Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

FB fLogo Blue broadcast 2 TwitterLogo 55acee app icon2   yt icon rgb

20180317 JH 0494Frankfurt/Bad Hersfeld Kürzlich wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld durch das Land Hessen mit dem 2. Platz beim „Integrationspreis Brandschutz“ ausgezeichnet. Das Freiwillige Feuerwehr noch viel mehr wie die eigentlichen Kernaufgaben der Brandschützer ist, erkannte der Feuerwehrkamerad Baris Cokgenc. Seit 2016 bemüht sich Baris Cokgenc um den interkulturellen Austausch und Dialog mit in Bad Hersfeld ansässigen Kulturen. Er stellte fest, dass Menschen unterschiedlicher Kulturen auch unterschiedliche Auffassungen, Erfahrungen und Handlungsweisen in Notfallsituationen haben. Ein weiteres wichtiges Thema waren die herrschenden Vorurteile, welche mit dem angestrebten Projekt ausgeräumt werden soll.

Bereits mehrfach arbeiteten die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld und der „Islamische Kulturverein der DITIB-Moschee“ zusammen und unterstützten sich gegenseitig bei Veranstaltungen.

„Zukünftig soll sich mit der Information der Bevölkerung, indem man ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger oder Immigranten mit der deutschen Feuerwehrkultur vertraut macht und diese über die deutschen Gegebenheiten im Falle eines Notfall informiert, befasst werden. Auch im punkto Mitgliederwerbung sollen vermehrte kennenlernen der verschiedenen Kulturen mit der Feuerwehr stattfinden, um diese für die wichtige Arbeit der freiwilligen Feuerwehren begeistern zu können“, so Baris Cokgenc.

Stadtbrandinspektor Frank Jakob und Stadtrat Hans-Georg Vierheller reisten sichtlich erfreut, über das aufgebrachte Engagement und die Auszeichnung nach Frankfurt, um den Preis entgegen zu nehmen.

Mitglieder der Kinderfeuerwehr erreichen Auszeichnung

01GruppenfotoBad Hersfeld Kürzlich haben sich drei Hersfelder Nachwuchsbrandschützer mit ihren Leistungen zum Tragen des Hessischen Kinderfeuerwehrabzeichens, der Tatze Stufe 4 (höchste Stufe) qualifiziert. Unter Aufsicht der Kreisjugendfeuerwehr durch Stefan Müller haben die drei Kids Aufgaben im Bereich Feuerwehr, Verhalten im Notfall, Richtiger Umgang mit Feuer und im kreativen Bereich absolviert. Sogar ein Feuerwehrknoten, wie ihn auch die Erwachsenen der Einsatzabteilung lernen, war bereits eine Prüfaufgabe für die drei. Fachbereichsleiter Müller war sichtlich zufrieden mit den Leistungen und überreichte die Urkunden nebst Abzeichen.
Lina-Sophie Keim, Marlon Stein und Philipp Seilius freuen sich nun die Auszeichnung tragen zu dürfen und werden in Kürze in die Jugendfeuerwehr übernommen. Manfred und Petra Häger sowie André Oldenburg leiten die Kinderfeuerwehr „Feuerfüchse“ Bad Hersfeld- Kernstadt und haben den Nachwuchs spielerisch mit den Themen vertraut gemacht.

Weiterlesen ...

Sachspende der Generali-Versicherung

IMG 1897ABad Hersfeld Kürzlich erhielt die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld eine Sachspende in Form eines Pavillon von der Gernerali Versicherung. Bernhard Bachmann, Geschäftsführer der Gernerali Versicherung in Bad Hersfeld und Führungskraft in der Feuerwehr Bad Hersfeld, übergab das Pavillon an das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Kurz nach bekannt werden, dass ein Verein gegründet wurde, welcher sich mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr beschäftigt, war es Bernhard Bachmann und der Gernerali Versicherung eine Herzensangelegenheit die Arbeit zu fördern und zu Unterstützen. So konnte ein Pavillon für rund zweihundert Euro durch Generali angeschafft und übergeben werden. Das Pavillon soll zukünftig auf öffentlichen Veranstaltungen zu Werbezwecken eingesetzt werden.

Weiterlesen ...

King Döner spendet der Feuerwehr

GruppenbildBad Hersfeld. Erfreulicher Besuch für die Feuerwehrmänner des Wehrführerausschusses der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld am vergangenen Donnerstag. Herr Bülent Kaya übergab im Namen seiner Firma „King Döner“ eine Geldspende in Höhe von 500 € an Bad Hersfelds Brandschützer, welche zu gleichen Teilen an alle zehn Einsatzabteilungen der Feuerwehr aufgeteilt wird. Nicht selten kommt es vor, dass die Feuerwehrfrauen und Männer sich nach einem anstrengenden Übungsdienst oder Einsatz noch gemeinsam stärken möchten und so die Gerichte von Bülent Kaya und seinen Mitarbeitern genießen. Daher war es für ihn eine Herzensangelegenheit die Arbeit der Floriansjünger zu unterstützen.
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld bedankt sich recht herzlich!

Weiterlesen ...
84/2016 - Verkehrsunfall BAB 4
27.03.2018 um 08:26 Uhr
weiterlesen
83/2018 - Verkehrsunfall in Bad Hersfeld, Picasso - Kreuzung
26.03.2018 um 19:34 Uhr
weiterlesen
82/2018 - Flächenbrand in Bad Hersfeld, Im Zellersgrund
26.03.2018 um 16:37 Uhr
weiterlesen

YouTube logo full color11

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok