how to Joomla

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Hersfeld 

 

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die Aktivitäten der Ortsteile der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld, der Mannschaft, deren Ausrüstung und Fahrzeuge und natürlich den Einsätzen. Neben diesen genannten Themen gibt es auch noch weitere interessante Dinge auf dieser Internetseite zu finden.

 

Vielleicht interessieren Sie sich auch für eine aktive Teilnahme am Feuerwehrdienst? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf oder besuchen uns bei einem unserer zahlreichen Übungsdienste.

 

Bist Du noch zu jung für den aktiven Dienst? Dann komm zu uns in die Jugendfeuerwehr!

 

Wir freuen uns auf SIE!

Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

FB fLogo Blue broadcast 2 TwitterLogo 55acee app icon2   yt icon rgb

  • 01Weihnachtszauber auf der Kinderstation im Klinikum

    Am Sonntag(22.12.2019), dem 4.Advent machte sich das Betreuerteam der Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld-Kernstadt mitsamt dem Wehrführer auf den Weg ins Klinikum Bad Hersfeld. Dort galt es in einem ungewöhnlichen Einsatz den Kindern auf der Kinderstation den dortigen Aufenthalt ein bisschen angenehmer zu machen. Gerade denen, die über die Feiertage dort bleiben müssen. 
    Ausgerüstet mit Helm und Schutzbekleidung und kleinen Überraschungen für die Kinder sollte ein Nachmittag voller Spaß und Freude bereitet werden.
  • Übergabe des Dekon-P an die Freiwillige Feuerwehr Mecklar

    DekonP

     

    Am 21.Dezember wurde das Dekon-P offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Ludwigsau-Mecklar übergeben. Somit ist die neu gegründete Dekon-Gruppe Ludwigsau nun komplett. Das Dekon-P trägt nun den Funkrufnamen Florian Ludwigsau 8/74. Damit ist ein erster Schritt in der Umstrukturierung des GABC- Zuges Hersfeld getan. In den folgenden Schritten werden im kommenden Jahr die meisten Fahrzeuge des GABC-Zuges in das neue Feuerwehrhaus der Stadtteilwehr Fuldatal umziehen(sobald dieses fertiggestellt ist) und wird von den dortigen Kameraden dann auch besetzt werden.  

     

    Weiterlesen ...  
  • Rückblick Sommerfreizeit der Jugendfeuerwehr 2019
    Gruppenbild

     

     

    Die Jugendfeuerwehr der Kernstadt hat in den Sommerferien eine große Fahrt gemacht. Acht Tage lang waren die Jugendlichen mit ihren vier Betreuern im Hochschwarzwald in Schluchsee- Seebrugg. Dabei gab es auch viele Unternehmungen, die sich um das Thema See drehten. Unter anderem gehörten dazu eine Wanderung zur Staumauer oder mit dem Ausflugsdampfer über den See fahren. Was auch sehr viel Spaß machte, war das Schwimmen im See und mit dem XXL-Einhorn den See unsicher zu machen oder die Aussicht genießen vom Riesenbühlturm auf den See herunter.

     

     

    Weiterlesen ...  

Letzte Einsätze

043/2020 - H1Y-Notfalltüröffnung
21.02.2020 um 12:25 Uhr
weiterlesen
042/2020 - F-Brennt Gerümpel im Freien
20.02.2020 um 20:31 Uhr
weiterlesen
041/2020 - H-Hilfeleistung ohne Dringlichkeit
20.02.2020 um 10:50 Uhr
weiterlesen

Die Feuerwache in der Kernstadt 

 

Lage
Die Feuerwache mit einer Gesamtfläche von ca. 4.600m³ liegt ein wenig Abseits vom Stadtring an der Wehnebergerstraße.

Erbaut
Baubeginn am 1. September 1978, Eröffnet am 7. März 1981

Bedeutung
Die Feuerwache stellt nicht nur den Brandschutz für die Stadt Bad Hersfeld und überörtlich dar, sondern dient dem Landkreis darüber hinaus noch als Ausbildungsstätte(neben Rotenburg a.d. Fulda und Wildeck- Obersuhl).

Innenausstattung
In dem Gebäudekomplex befinden sich zentrale feuerwehrtechnische Werkstätten für Wartung, Pflege und Reparatur feuerwehrtechnischer Geräte. Dazu kommen noch die Fahrzeughallen, die Umkleiden der Einsatzkräfte (getrennt nach männlichen und weiblichen Einsatzkräften), Aufenthaltsräume, Büros, Konferenzräume, die Atemschutzstrecke und die Kleiderkammer.

Fahrzeughallen
Die Feuerwache verfügt über 14 Stellplätze für Fahrzeuge, wozu noch zwei Werkstätten und eine Waschhalle hinzukommen.
Der Fuhrpark besteht aus den üblichen Einsatzfahrzeugen und etlichen Sonderfahrzeugen, die z.B der Tauchergruppe oder dem GABC Zug des Landkreises angehören

Zusätzlich befindet sich in der Hünfelder Straße eine weitere Unterkunft zur Unterbringung für Fahrzeuge des Landes und Bundes, welche ebenfalls dem GABC- Zug angehören.
Diese Unterkunft wird nach Fertigstellung des neues Gerätehauses im Fuldatal aufgelöst.

 

 Bilder der Feuerwache:

01 02
fzHallevorne fzHallehinten
umkleide damenumkleide
Lager schlauchwsche
AufenthaltsraumLuftbild 
 

YouTube logo full color11

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.